Krise im Irak

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Brief des Jeff King, ICC Präsidenten

Grüße!

Der Irak ist in der Krise. Die irakische Regierung taumelt, weil radikale Jihadists Kontrolle von viel vom Land gefordert haben. Der brutale Gruppen-ISIS ist gegangen, so weit man die Entwicklung eines islamischen Staates und die Wiederherstellung von Kalifat erklärt.

Die irakische Kirche strengt sich an, daran zu hängen. Tausende von Christen sind aus ihren Häusern geflohen wissend, dass der islamische Staat, den sie versuchen zu schaffen, keinen Platz für Christen haben wird. ICC arbeitet mit irakischen Kirchen im kurdischen kontrollierten Gebiet des nördlichen Iraks, um entscheidende Hilfe denjenigen zur Verfügung zu stellen, die aus ihren Häusern geflohen sind.

Wir haben um Ihre Unterstützung gebeten, und viele haben geantwortet. Bereits hat ICC Fonds gesandt, um für Hunderte von Nahrungsmittelpaketen und fast 50 Nichtnahrungsmittelpaketen von Matratzen, Decken zu sorgen, und Wasser zu reinigen. Aber das Bedürfnis wächst noch. In der Mittwochsnacht und am Donnerstag ist das Kämpfen bewegt zu einer christlichen Enklave außerhalb Mosul und Berichte gekommen, den nicht weniger als noch 50,000 Iraker in den nördlichen Irak ausleerten. "Vor zwei Tagen hat eine neue Welle von Hunderten von Familien angefangen, in Ankawa zu strömen", hat ein ICC-Partner in einer Aktualisierung am Samstag geschrieben. Der Vertrieb ist andauernd, und die Kirche macht einen Unterschied in den Leben von Tausenden im Bedürfnis.

"Vertretung der Liebe des Gottes war nicht hart. Ein einladendes Wort oder ein Lächeln werden das müde dem Gott für ihre sichere Ankunft sehr dankbar sein lassen", hat der Partner von ICC gesagt. Die Wirklichkeit ist, dass die irakische Kirche unglaubliche Arbeit tut, aber unsere Hilfe braucht, weil sie denjenigen im Bedürfnis dienen. Die Preise für grundlegende Waren steigen sprunghaft an. Unterkunft ist im knappen Vorrat, und das Bedürfnis schwankt einfach.

Werden Sie mit uns arbeiten, um Notessen, Decken, Zelte usw. für die irakischen Christen zur Verfügung zu stellen, die sich in vielleicht dem letzten sicheren Platz im Irak einsetzen? Werden Sie uns helfen, die irakische Kirche zu unterstützen und ihnen zu helfen, weil sie sich für so viele im Bedürfnis sorgen? Als immer werden wir Ihre Geschenke effizient, ethisch, und effektiv verwenden, um den durch diesen Bürgerkrieg aufgeopferten Christen zu helfen.

Ich verspreche!

Segen,

Jeff King, ICC Präsident